Reif für die Insel? Langeeog Sommer 2014

Familienfreizeit Haus Mariensee auf Langeoog 02.-16.08.14

Langeoog ist eine autofreie Insel, auf der Ruhe ganz groß
geschrieben wird.
Ideal also für Familien, um aus der Alltagshektik herauszukommen.
Seit Jahrzehnten veranstaltet daher der Evangelische Kirchenkreis
Minden im Sommer Freizeiten für Familien im „Haus Mariensee“.
In diesem Jahr wird eine solche Sommer-Familienfreizeit von der Martinigemeinde unter Leitung von Pfarrer Christoph Ruffer
durchgeführt.
Sie findet statt vom 2. bis 16 August 2014
(das sind die letzten beiden Wochen der Sommerferien).
Dazu sind natürlich die Familien aus unserer Gemeinde
besonders herzlich eingeladen!
Die Freizeit besteht aus einer Mischung aus
gemeinsamer (Andachten, Mahlzeiten, Gemeinschaftsprogramm)
und individueller Tagesgestaltung.

Die Teilnahme kostet inklusive Fahrt und Vollverpflegung:
- 600 € für Erwachsene
- 300 € für Kinder, 3. Kind frei
- 200 € für Kinder U-3
zuzüglich Kurtaxe und eigene Getränke
.

Zum Haus:
Das „Haus Mariensee“ hat 54 Plätze.
Es ist einfach, aber gemütlich ausgestattet und bietet alles,
was Familien zu einem erholsamen Aufenthalt brauchen.
Zum Strand und zur Ortsmitte sind es jeweils 5 Minuten zu Fuß.
Die Zimmer sind mit Waschbecken ausgestattet,
Toilette und Dusche befinden sich in gemeinsam
genutzten Sanitärbereichen.
„Mariensee“ ist kein Hotelbetrieb, sondern ein Selbstversorgerhaus.
D.h., dass die Teilnehmer bei den gemeinsamen Mahlzeiten
und beim Putzen mithelfen müssen.
Aber wenn jeder mit anpackt, dann geht das ganz flott
und unproblematisch.

Weitergehende Auskunft erteilt gerne Pfr. Ruffer:
Tel.: 26902;
ruffer@martinigemeinde.de

Die Anmeldung erfolgt über unser Gemeindebüro:
Tel.: 21717;
schlomann@martinigemeinde.de

Nach verbindlicher Anmeldung wird zu einem Organisations- und Kennenlerntreffen im Juni eingeladen.